Human Design Quickies, Transit 23./24. August 2020

Wir leben in herausfordernden Zeiten und wie ich schon im März in meinen beiden Beiträgen Geschichten, die mein Leben schrieb 27 und „Ich bleibe bei mir!“ erklärt habe (und wie ich finde sehr schön! 🙂 ), ist es das wichtigste, dass wir bei uns bleiben.

Was bedeutet das „bei mir zu bleiben“ denn überhaupt?
Der inneren Stimme, das, was ich im Körper wahrnehme/fühle, zu folgen und dazu zu stehen, egal was der Verstand auch immer dazu zu sagen hat. Der inneren Stimme zu folgen trotz der lauten Stimmen im Kopf.
Im Human Design wird die innere Stimme als Typ, Strategie und innere Autorität bezeichnet. Das ist das, worauf wir uns im Leben immer verlassen können, weil es zuverlässig in unserem Körper wirkt – diese innere Stimme. Die Beschäftigung mit dem Human Design ist Bewusstseinsarbeit und ein Training, diese innere Stimme immer besser wahrzunehmen, ihr immer mehr zu vertrauen und immer mehr zu folgen, auch wenn der Kopf am Durchdrehen ist.
Ra Uru Hu hat immer gesagt, dass das Wissen deshalb auf die Welt gekommen ist, damit wir Menschen uns darauf vorbereiten können, mit den großen Veränderungen, die mit der Mutation in 2027 kommen werden, besser umgehen zu können. Wir gehen mit großen Schritten auf 2027 zu, wir sind schon mitten in den Veränderungen!

In der heutigen Transitbesprechung gehe ich darauf ein, weshalb zur Zeit bei allen Menschen „so viel los ist“.

Transit 23./24.8.2020

23.8.2020

Transit 23.8.2020

24.8.2020

Transit 24.8.2020

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s